Wochenrückblick 24.08.-31.08.2014

Denise von http://fraeulein-ordnung.blogspot.com stellt diese Frage jedes Wochenende:

Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

„Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu.
Wer Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend verlinken (wer mag, kann dafür das erste Bild mitnehmen). So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.“

IMG_8096

Die Kinder wollten unbedingt mit einer Feder schreiben. Also haben wir am See einen Spaziergang gemacht und Federn gesucht. Der Mann hat ihnen kurz sein Tintenfass überlassen. Es gab verschmierte Finger und glückliche Kinder:

Feder und Tinte

Der Grosse hatte am 27.8. seinen 8ten Geburtstag. Montag, Dienstag war ich mit Vorbereitungen beschäftigt:

viele bunte Smarties

Am Mittwoch, 27.8. war dann der grosse Tag. Um 12 Uhr habe ich die Geburtstagsgäste von der Schule abgeholt und wir haben dann bei uns zu Mittag gegessen. Der Grosse wollte unbedingt seine Lehrerin dabei haben und sie kam auch zum Essen. Er hatte einen schönen Nachmittag mit vielen Kindern verbracht und war dann im Bett ganz traurig, dass er nur einen Tag im Jahr Geburtstag hat:

Geburtstag 8

Am Donnerstag ist der Kleine im Sportunterricht böse gestürzt und hat sich den Arm verletzt. Er liess sich dann immer wieder vom Bruder bedienen:

Bruderhilfe

Am Samstag gingen wir wieder zur Kontrolle zum Kinderarzt und der gab Entwarnung. Der Ellenbogen scheint nicht gebrochen zu sein. Nächsten Donnerstag gibt es wieder einen letzten Ultraschall:

Kinderarztpraxis

Samstag fand bei uns in der Nachbarschaft am Bodensee, das Summerdays Festival statt. Ein Anlass, wiedermal Freunde zu Treffen:

<3

Mein ‚kleiner‘ Bruder war auch dabei und hat sich sehr gut unter 6 Frauen gehalten:

Bruder

Für diese Drinks durften wir 40min. anstehen:

Caipis

Das Highlight war natürlich Jamiroquai, er war wie immer, einfach nur toll:

Jamiroquai

Zum Frühstück hat mich eine Überraschung erwartet. Gestern, als ich auf dem Festival unterwegs war, hat der Mann mit den Jungs unsere Zwetschgen gepflückt und eine lecker Zwetschgenkonfitüre gemacht! ❤

Zwetschgenkonfitüre

Es war eine intensive und für mich körperlich anstrengende Woche. Trotzdem fand ich die Woche schön und sehr erfüllend. Heute kommen die Grosseltern zum Geburtstagskaffee und danach heisst es, Batterien wieder aufladen.

Auf diesem Wege, wünsche ich uns allen, einen guten Start in die neue Woche ❤

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s