Ich

Staublos stellt sich vor: 

profilbildaktuell

Wer bin ich?

Ich bin Katarina, 38 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.

Zurzeit arbeite ich in einer IT-Firma als Personalverantwortliche, als selbständige Beraterin in Sachen MS und natürlich mein wichtigster 100% Job als Mutter.

Diagnose

Meine MS-Diagnose (Schubförmig RRMS) habe ich im März 2013 bekommen.

Was macht mich stark?

Bei Problemen bin ich sehr gut bei der Lösungssuche. Das hat mir bei meiner Diagnose mit MS sehr geholfen. Dadurch, dass ich mich bei einem Problem bzw. Herausforderung zunächst sehr gut informiere, kann ich viel einfacher eine passende Lösung dafür finden. Das hat mich in der Anfangszeit vor einem tiefen Fall bewahrt.

Warum schreibe ich hier?

  • Ich habe es satt, ständig diese Verbindung von MS und Rollstuhl zu sehen und überall davon zu lesen. Wir sind eine neue Generation von MS-Betroffenen und obwohl es noch keine Heilung gibt, haben wir verschiedene Möglichkeiten ein gutes Leben zu leben.
  • Patientenkommunikation seitens der Ärzte ist meiner Meinung nach sehr wichtig. Dafür setze ich mich ein und kläre auf.
  • Aufklärung! Noch immer herrscht sehr grosses Unwissen und viele Vorurteile über MS.
  • Ich bin viel mehr als nur MS
  • Lifestyle mit MS

Ich möchte hier zeigen wie der Alltag mit einer chronischen Krankheit aussieht. Ich möchte trotzdem ein erfülltes und zufriedenes Leben leben. Hier möchte ich zeigen, wie man mit einer chronischen Krankheit den Alltag mit seinen Höhen und Tiefen meistern kann. Es gibt viel über meinen Alltag, Tipps im Umgang mit MS, über Kinder und Familie, Erziehung und Schulsorgen. Einfach über den Lifestyle mit einer chronischen Krankheit mit Mode, Beauty und noch mehr, weil, ich bin viel mehr als nur MS

„but you don’t look sick“

„du siehst nicht krank aus“

Sie möchten mich an eine Veranstaltung einladen?
Sie möchten mich zu Ihrem Workshop einladen?
Sie möchten hören, was sich ein Patient betreffend Patientenkommunikation wünscht?
Sie möchten mehr über meine Sichtweise erfahren?
Sie möchten mit mir zusammen arbeiten?
Sie möchten sich von mir beraten lassen?
Fragen zu MS?
Tipps und Tricks?
Lifestyle trotz MS?
Bloggen über eine chronische Erkrankung
Bloggen mit Botschaft
Internet als Selbsthilfe

Kontakt: staublos@gmx.ch

Ich sende Ihnen gerne mein Mediakit zu.

 

 

Advertisements

Aktuelle Beiträge

Auslosung – und morgen Santiago

In den letzten Tagen hat uns die Kälte ziemlich fest im Griff. Bis -10 Grad, Schnee und dermassen vereiste Strassen, dass der Verkehr zum Teil ganz zum Erliegen kommt. Ich brauchte auch schon über 15min. das Auto vom Eis zu befreien, auch trotz einem Enteisungsspray. Dazwischen scheint die Sonne und man hat das Gefühl, es müsste frühlingshaft warm sein. Ist es aber nicht, ätsch!

Die Teilnahme für die Verlosung vom E-Book „und morgen Stantiago“ wurde gestern um 20:00 Uhr geschlossen.

Heute ist K2 leider krank aufgewacht mit Fieber, Kopfschmerzen und Übelkeit. Glücklicherweise konnte mein Mann von zu Hause aus arbeiten und ich schnell ins Büro fahren um die dringendsten Sachen noch raus zu schicken. Zum Mittagessen wurde abgeklatscht und die Kinderkrankenstation-Verantwortung abgegeben. Der Mann los zum Termin und ich mit Tee auf Sofa zum Kuscheln.

Nun, also nutzten wir den nicht so lustigen Umstand um wenigstens die Verlosung spannend zu machen. Wir haben alle KommentarschreiberInnen aufgeschrieben, K2 hat ausgeschnitten, sehr gewissenhaft alle zusammengefaltet und durfte dann die Glücksfee spielen!

Tadaaaa, das E-Book hat gewonnen: @frau_v_punkt_

Hier die Auslosung!

Herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen beim Lesen!

 

  1. Und morgen Santiago – Buchrezension und Verlosung 4 Kommentare
  2. Wochenrückblick 03.02.2018 Kommentar verfassen
  3. Spontane Ski-Ferien oder ein Vermögen ausgeben? 1 Kommentar