Wochenrückblick 28.07.-03.08.2014

Denise von http://fraeulein-ordnung.blogspot.com stellt diese Frage jedes Wochenende:

Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

„Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu.
Wer Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend verlinken (wer mag, kann dafür das erste Bild mitnehmen). So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.“

IMG_8096

 

Baumflüsterer am Seeufer:

image

Es wurde wiedermal fleissig im Garten gearbeitet und geschnitten:

image

Die Jungs haben den geschnittenen Lavendel entwendet und einen Verkaufsstand in der Einfahrt aufgestellt. Jedenfalls hat sich das für sie gelohnt und sie haben ihr Taschengeld aufgebessert:

image

Das Taschengeld wurde auf den Kopf gehauen oder anders ausgedrückt, investiert:

image

Es gab auch sonnige Tage und die haben wir sofort für Eisessen genutzt:

image

Mein Bruder hat uns in den Ferien vermisst und hat uns diese Woche deshalb auch öffters besucht:

image

Neue Fahrradhelme mussten her und sie wollten unbedingt diese im Turboschnecken-Style haben:

image

Am 1. August ist in der Schweiz Nationalfeiertag. Der Mann war zu Hause und wir haben einen entspannten und schönen Tag verbracht. Abends sind noch Freunde zum Grill vorbeigekommen:

image

Jeder 1. August wird mit Feuerwerk gefeiert. Unsere Jungs mögen das nicht so und deshalb gab es drei, vier Vulkane. Die sind nicht laut, aber der Effekt ist gross:

image

Auf diesem Wege, wünsche ich uns allen, einen guten Start in die neue Woche ❤

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s