Wochenrückblick 04.08.-10.08.2014

Denise von http://fraeulein-ordnung.blogspot.com stellt diese Frage jedes Wochenende:

Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

„Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu.
Wer Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend verlinken (wer mag, kann dafür das erste Bild mitnehmen). So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.“

IMG_8096

Ich wurde zu einem Privatkonzert geladen und die Jungs haben mir was vorgetanzt:

image

Letzte und diese Woche haben wir jeweils Freundinnen von mir besucht, die Babys bekommen haben. Das hat meine Jungs dazu inspiriert, in ihre Väterrollen zu schlüpfen:

image

Zwischendurch gab es Piratennägel:

image

Der umgekippte Zwerg war in der Dermatologenpraxis. Der Dermatologe konnte zwar meine Fragen zum Haarausfall nicht wirklich beantworten, aber er bezweifelt, dass der Haarausfall bleibend sein soll:

image

Ich war mit Freundinnen zum Sushiessen verabredet. Es war ein sehr toller Abend:

image

Unsere netten Nachbarn sind aus den Ferien zurück und wir haben sie spontan zum Grill eingeladen. War ein sehr netter Abend:

image

Am Montag beginnt bei uns der Kindergarten und die Schule. Der Kleine kommt in das zweite Kindergartenjahr und der Grosse in die zweite Klasse. Heute packen wir noch die Schultaschen fertig und geniessen den letzten Sommerferientag.

Auf diesem Wege, wünsche ich uns allen, einen guten Start in die neue Woche ❤

 

Advertisements

4 Gedanken zu „Wochenrückblick 04.08.-10.08.2014

  1. Guten Morgen
    die Kinder haben mich gewekt…..schon um 6 Uhr …..Gähn….. und mein Mann ist zur Arbeit gefahren. Ja meine MS bekantschaft auf die hätte ich verzichten können, aber jezt ist sie nun mal da und ich mache das Beste daraus oder versuche es zumindest ! Im 07 hatte ich schon eine Krebs Diagnose und bin jezt heilfroh das ich nicht einen Hirntumor hatte und es MS ist.Wegen Aubagio da mach ich mir keine Sorgen, es kommt wie es kommt.. Schlimmer als das Cortison mich fertig gemacht hat, kanns garnicht werden ;). Was mich glaub am meisten stressen würde ist der Haarausfall, habe eh nur so dünne feine und wenn die auch noch ausfallen……na prost. wie machst du es mit Haushalt und Kindern, schaffst du das alles alleine?
    wünsch dir alles gute Staublos… Liebe Grüsse Susanne

    Gefällt mir

  2. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestossen als ich mehr zu dem Medikament „Aubagio“ lesen wollte,ich habe die Diagnose MS genau am 1ten Ferientag der Kinder bekommen 14 Juli 2014.Also alles noch ganz frisch…….aber aufgeregt habe ich mich über MS schon gefühlte 1000 mal!!!! cortison ist ausgeschlichen und ich beginne mit Aubagio am 27 August…….ÜBRIGENS DEIN BLOG IST DER HAMMER, Herzlich susanne

    Gefällt mir

    • Hallo Susanne!

      Erstmal, tut mir leid wegen deiner Diagnose! Ich hoffe für dich (uns ;)), dass du einen ‚milden‘ Verlauf hast und die Medikamente super verträgst und sich die MS nicht mehr meldet!
      Ich freue mich sehr, dass es dir im Blog gefallen hat! Lass dich nur nicht von meiner Aubagioerfahrung verunsichern, ich reagiere z. T. wirklich extrem auf Medikamente. Falls du dich austauschen möchtest oder Fragen hast, schreib mir einfach!
      Liebe Grüsse und alles Gute!
      Staublos

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s