Das waren unsere Sommerferien

Seit Mittwoch sind wir wieder in der Schweiz zurück. Die 12 Tage Strandferien sind, wie immer, sehr schnell vorbei gewesen. Heute lasse ich Fotos für sich sprechen:

Erste Pause bei der Abreise und die Raststätte abchecken:

ferien1413

Unsere Unterkunft:

pansion

Ohne Worte, einfach nur Meer:

ferien143

Strand:

ferien144

Schnorcheln:

ferien1410

Untermieter rausfischen:

ferien146

Sardinen in Öl:

ferien1412

Braune Herzchen an Füssen von den Schwimmschuhen:

ferien149

Kinder schleppen Reste vom Abendessen am nächsten Tag an den Strand.
(Meine Freundin wird denken, genau wie die Mutter…):

ferien148

Olivenbäume im Garten:

ferien1411

Bank neben dem Eisladen. Lieber sitzen, sonst landet alles wieder auf dem Boden:

ferien145

Ich sass die ganze Zeit entweder unter dem Sonnenschirm oder war im Wasser:

ferien142

Auf den Mann warten, bis er seine Instagramfotos gemacht hat. Danke, dass ich einige verwenden darf!:

ferien141

Vom Sommerregen überrascht werden:

ferien1414

Das war ein Teil unserer 12 Tage am Meer…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s