Wochenrückblick 12.09.2015

Denise von http://fraeulein-ordnung.blogspot.com stellt diese Frage jedes Wochenende:

Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht?

„Ich zeige 4 – 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 – 2 Sätze dazu.
Wer Lust hat, kann gerne beim Wochen(glück)-Rückblick mitmachen und sich bis Sonntag Abend verlinken (wer mag, kann dafür das erste Bild mitnehmen). So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten.

IMG_8096

 

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen: Arztbesuche bis zum Umfallen.

Zuerst mein Abschlussgespräch betrf. ADHS. Also ich habe definitiv ADHS und zwar ziemlich hoch auf der Richterskala. Das war am Dienstag, hier sehen wir die Freihandbibliothek von St. Gallen, gegenüber fand mein Termin statt:

st. gallen

Zwischendurch neue Herbstblumen einpflanzen:

herbstblumen

Endlich fand ich Zeit wieder etwas Sport zu machen. Die Tage sind in letzter Zeit einfach zu ausgefüllt und zu stressig:

sport6

Der Mann war ja in Frankreich unterwegs und hat mir täglich sehr schöne Fotos geschickt. Zwischen durch war ich schon etwas neidisch auf ihn und die Ruhe um ihn herum:

fronkreisch

Am Donnerstag der Neurologentermin mit grossem Check. Also Gleichgewicht testen, Gefühlstörungen am ganzen Körper anschauen, Kalt/Warm-Empfinden, Karpaltunnel wieder die Nervenleitung ausmessen. Hier ist der rote Platz von St. Gallen wo mein Neurologe seine Praxis hat:

st. gallen1

Hier war ich bereits schon so weit erschöpft und hatte eigentlich keine Lust mehr auf Ärzte. Schnell noch die ADHS Medikamente bei Termin1 abholen. Abends rief der Mann an und bat mich, ein Hotel für sie rauszusuchen, sie seien schon praktisch fertig mit ihrer Tour. Nach dem ganzen Gerenne, Abends ein grosses Entspannungsbad:

entspannung

Am Freitag war es hier zwischendurch ziemlich Sonnig. Schnell die Füsse an die Sonne halten und dann grossen Sohn aus Gitarrenunterricht abholen:

komplementärfarben

Am Freitag noch zum Hausarzt und EKG sowie erneuten Bluttest machen. Das brauch ich für das neue ADHS Medikament, welches ich gerne ausprobieren möchte. Am Freitag ist dann auch der Mann früher als geplant nach Hause gekommen. Sie waren einfach zu schnell und hatten offenbar ein gutes Tempo. Die Jungs und ich haben uns sehr darüber gefreut. Der Mann schlief dann bereits um 20Uhr ein und am nächsten Tag sah es dann so bei uns uns zu Hause aus:

mann

Nachdem ich den ganzen Vormittag im grossen Badezimmer mit dem Kärcher Dampfreiniger beschäftigt war, hat uns heute Abend der Mann dann lecker bekocht. Ich denke, die Liebe geht doch durch den Magen…oder vielleicht auch durch den Wein:

mannkocht

Nächste Woche wird leider nicht viel ruhiger und es steht ein neuer MRI Termin an. Nach einem Jahr wird wieder der Schädel und die Halswirbelsäule gescannt. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich mich jetzt schon fast krank fühlen. Ich habe aber tatsächlich so viel Glück mit meinen super-tollen Ärzten. Nur auf das Kontrastmittel und die Ergebnisse freue ich mich nicht wirklich.

Auf diesem Wege wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche ❤

Advertisements

2 Gedanken zu „Wochenrückblick 12.09.2015

  1. Oh, wow: ADHS! Ich habe mir noch nie darüber Gedanken gemacht, dass auch Erwachsene diese Diagnose bekommen können! Wie äußert sich das bei Dir?
    Meine Daumen sind gaaanz fest für die MRTs. Drücke Dich, JuSu

    Gefällt mir

    • Ja tatsächlich. Hab ich 36 Jahre lang auch nicht gewusst. Mein Neurologe hat mich zur Abklärung geschickt weil ich mich in den letzten Monaten so extrem reizüberflutet gefühlt hab. Wir wussten nicht, ob es an der starken Fatigue liegt und weil mein Sohn auf ADS getestet wurde, sah ich sehr viele Parallelen. Hier hab ich davon geschrieben: https://staublos.ch/2015/08/25/ms-mit-ads/
      Es kam dann raus, dass mein ADHS erst durch die MS zum Problem geworden ist. Sachen gibts 🙂
      Danke dir, du weisst ja wie lustig MRT ist…brrr!
      Liebe Grüsse und übrigens bin ich auch so unendlich müde in letzter Zeit!
      Schönes Wochenende, Katarina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s