Wochenrückblick 04.12.2016

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

Mein Mann hat mich mit einem Adventskalender überrascht. Er hat ihn heimlich zusammen gesellt mit lauter kleinen Aufmerksamkeiten. Diese Überraschung hat mich dann doch etwas aus der Bahn geworfen- vermutlich bin ich sozial total gestört weil ich überhaupt keine Überraschungen mag. Nach dem anfänglichen Schock habe ich mich jetzt aber mittlerweile daran gewöhnt und freue mich jeden Tag an einem Päckchen! Ich weiss, das tönt alles sehr seltsam und undankbar aber ich kann echt nicht mit Überraschungen umgehen.

adventskalender

Meine Haushaltshilfe hatte ihren letzten Einsatz bei uns. Sie war genau ein Jahr bei uns tätig und es war Liebe auf den ersten Blick. Diese Frau war so freundlich, unaufdringlich und hatte das gleiche Reinheitsverständnis wie ich. Dementsprechend war ich schon traurig, dass sie jetzt aufhört und nicht mehr kommt. Für sie beginnt jetzt eine spannende Zeit weil sie nun pensioniert ist und sich auf neue Aufgaben konzentriert. Ich bin trotzdem traurig, dass sie nicht mehr kommt. Ich habe für mich einen Orangen-Fenchel-Feta Salat entdeckt und kann nicht genug davon bekommen. Diese kleinen Orangenanschnitte sehen doch aufbauend aus und heben sofort die Laune!

orangen

Wie schnell die Zeit vergeht, merke ich immer an meinen Akupunkturterminen. Ich gehe alle 4 Wochen hin und geniesse die Behandlung in vollen Zügen. Das gehört für mich total zur Routine und hat etwas mit Selbstliebe zu tun. Ich tue mir einfach etwas Gutes.

Mit Selbstliebe habe ich mich diese Woche sehr intensiv beschäftigt. Ich habe DIESEN Blogpost geschrieben, der mich dann doch echt etwas ausgelaugt hat. Ich habe mich sehr damit beschäftigt und das hat dazu geführt, dass ich mich in den darauffolgenden Tagen aus dem Internet zurückgezogen habe. Ich war einfach müde und leer gefegt.

akupunktur

Die ganze Woche war ich extrem erschöpft und antriebslos. Ich schlief jeden Abend auf dem Sofa ein und wachte zu völlig doofen Zeiten wie 2:00h auf! Dazu hatte ich 4 Tage hintereinander Kopfschmerzen. Deshalb habe ich angefangen, wieder regelmässig den grünen Smoothie zu machen. Geht schnell, ist lecker und tut gut. Hier die einfache Version mit Spinat, Mango, halbe Zitrone, ein Glas Wasser und etwas Ahornsirup.

gruener-smoothie

Neben der Müdigkeit hatte ich extreme Gelüste nach ungesundem Essen. Ich hätte haufenweise Schrott in mich hineinstopfen können. Die ganze Woche musste ich mich zusammen reissen und bewusst auch etwas Gutes kochen. Hier etwas Couscous, angebratene Zucchini, Kichererbsen in Kokosnuss Curry. Natürlich habe ich mein Verlangen nach Unmengen Schokolade und Chips auch befriedigt. Ich mag das Gefühl nicht, wenn ich mir was verbiete wenn der Körper extrem Lust darauf hat. Deshalb versuche ich es etwas auszugleichen.

cuscus

Heute Sonntag gehen wir es ruhig an. Es muss nicht für irgendwelche Prüfungen gelernt werden, juhu! Die Kinder wollen unbedingt Lego spielen, der Mann ist gerade seine Halbmarathonrunde laufen und ich hab mir wieder die Zeit für das Blog genommen. Die Kommentare frei geschaltet und beantwortet, diesen Wochenrückblick geschrieben, Emails beantwortet…

Sport habe ich für heute ausgelassen. Da ich schon letzte Woche mein Programm durchgezogen habe, wollte ich mich nicht zwingen. Irgendwie brauche ich zur Zeit einfach etwas mehr Ruhe und das ist auch gut so. Mein Schlaf ist in letzter Zeit nicht wirklich gut und erholsam und MS erwischt mich da schon immer wieder. Also einfach etwas cool down heute.

lego

Nächste Woche ist wieder randvoll mit Terminen und Verpflichtungen! Neue Putzhilfe, Blutuntersuchung, Generalprobe bei der Musikschule, ein Treffen, Rorate in der Kirche irgendwann um 6:45h weil K1 eine Rolle spielt, Weihnachtskonzert von K1 und alles was noch dazwischen kommt.

Euch wünsche ich jetzt einfach einen guten Start in die neue Woche und einen schönen 2. Advent ❤

Katarina

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s