Meine geliebte Augencreme – Empfehlung

(Das ist keine Werbung)

Cremes, Salben und meine Tiegelchen

Oh ja, ich liebe es neue Cremes auszuprobieren. Ich mag es, wenn sie eine feine Konsistenz und einen dezenten Duft haben. Wenn ich dann an irgendwelche Proben und „Müsterli“ komme, dann bin ich immer sehr glücklich. So einfach geht das bei mir, ich bin da ganz einfach gestrickt. Wenn ich in einer Drogerie oder Parfümerie einkaufe und sie mir noch ein Parfümmuster einpacken wollen, dann frage ich immer, meist leicht hysterisch und einen Tick zu laut, ob ich denn nicht lieber ein Muster einer Creme haben könnte. Ich benutze nämlich seit Jahren das gleiche Parfüm und habe da überhaupt kein Bedürfnis irgendwas anderes auszuprobieren. Ich mag es nicht Düfte zu mischen oder ständig zu wechseln, sowas verwirrt mich.

Für die Sommerferien habe ich also mein Necessaire mit meinen Müsterlis gefüllt – spart Platz, ist sehr praktisch und – ich muss nix umfüllen.

Ich hab dann eine Augencreme getestet und nach zwei, drei Tagen war ich total begeistert! Meine Fältchen um die Augen waren nur noch zart und die Haut sah frischer aus! Nun gut, das hätte ja auch an der frischen Meeresluft liegen können….Augenfalten stören mich eigentlich auch überhaupt nicht, ich habe viel eher Augenringe die meine Erschöpfung und Müdigkeit sehr detailliert wiederspiegeln. Da ich im Sommer immer Linsen trage, vertrage ich nicht alle Augencremes auch wenn die für besonders sensible Haut sind. Meistens brennen sie mir in den Augen und das geht so lange bis ich mir die Linsen aus den Augen puhle.

Diese Creme war aber perfekt! Sie duftet zart und die Konsistenz ist so leicht, dass man eigentlich nur einen ganz kleinen Klecks braucht. Nach den Ferien bin ich sofort in den Laden und habe mir Nachschub gekauft. ICH. LIEBE. SIE. und es ist tatsächlich nicht nur der Meeresluft-Effekt!

shiseido-am-morgen

Im Herbst war ich mit meiner Freundin in Innsbruck unterwegs.

innsbruck

Wir haben uns u. a. mit vielen Modezeitschriften eingedeckt und die neusten Tipps, Tricks und Tratsch studiert. Naja, studiert haben wir die nicht, wir haben uns zwischen Aperol und Apfelkuchen die Bildchen gezeigt. Danach war meine Freundin jedenfalls der Meinung, dass es jetzt evtl. doch an der Zeit ist, sich um eine vernünftige Hautpflege zu kümmern.

Irgendwann im November war meine Freundin total im Stress weil sie viele Abschlussarbeiten erledigen musste und kurz vor ihrem letzten Arbeitstag stand. Also habe ich beschlossen, ihr ein kleines Überraschungspaket zu schicken. Ich habe ihr also die gleiche Augencreme von Shiseido***, das schöne Buch von Garance Doré*** und Schokolade geschickt. Zur Unterstützung noch einen Kung Fu Panda…

shiseido

Letzthin hat sie mir erzählt, dass sie die Augencreme auch so toll findet – juhu!

Falls ihr jetzt noch auf der Suche nach einem Produkt für eine Freundin/Ehefrau/Mutter seid, kann ich euch das Benefinace Wrinkle Resist 24 von Shiseido*** sehr empfehlen!

***

Für diese Werbung habe ich KEIN Honorar erhalten und es besteht auch keine Zusammenarbeit betrf. erwähnter Artikel. Alles ist selbst gekauft und wird heiss geliebt.

Strahlend schöne und faltenfreie Grüsse!
Katarina ❤

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Meine geliebte Augencreme – Empfehlung

  1. Hey Katarina, super nette Review zur Shisaido Augencreme 🙂

    Ich selbst benutze diese Creme schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Sie hinterlässt einfach ein tolles und gepflegtes Hautbild.

    Kann ich ebenfalls nur weiterempfehlen 🙂

    Liebe Grüße
    Janina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s