Wochenrückblick 25.03.2017

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

In dieser Woche habe ich wieder ganz viel gemacht und irgendwie auch nicht. Frühjahrsmüdigkeit (behaupte ich einfach) hält mich noch immer fest im Griff. Also bleibt mir am Nachmittag jeweils die Hoffnung, dass der Espresso einen Energieschub hervorruft.

Ich habe HIER einen sehr langen Blogpost geschrieben, warum und weshalb es hier auf dem Blog viel ruhiger war. Eure Antworten waren sehr lieb und motivierend und ich fühle mich bestärkt darin, wieder mehr auf mich zu hören und das zu schreiben, was mich gerade beschäftigt. Ich danke euch für die lieben Kommentare und die netten Worte – ich liebe meine Leser!

Ich habe mich um leckeres Essen gekümmert und probierte immer mal wieder ein Haferflockenbrei (Porridge) wie ich es mir schon im Glücksprojekt vorgenommen habe. Ein Hirsenflockenbrei habe ich auch schon gemacht, der kommt aber bei den Kindern nicht so gut an.

Diese Woche habe ich mir fast einen ganzen Vormittag für Sport gegönnt. Zuerst Ausdauer auf dem Crosstrainer, danach mit 1kg Hanteln etwas Muskelaufbau und danach dehnen. Nach dem Duschen war es schon Zeit das Mittagessen zu kochen.

Am Mittwoch haben beide Kinder am Nachmittag bis 16:30 Schulfrei. Also haben wir gemeinsam eine Früchterolade gebacken. Ich habe das Kochbuch (TipTop) aus meiner Schulzeit noch immer zu Hause und dort gibt es diese typischen Rezepte mit völlig unpassenden Mengenangaben (wenn steht für 4 Personen, dann werden meistens nur 2 satt) und viel zu viel Zucker. Es hat super geklappt und die Jungs fanden, es sei ganz bestimmt nicht zu viel Zucker drin…

Ich habe mit 4 anderen Frauen eine MS „Gruppe“ für Betroffene von 20-45 Jahren organisiert. Es war mein Herzensprojekt! Gestern fand unser erstes Treffen statt. Wir hatten einen tollen und sehr lustigen Abend, genau so, wie wir uns es erhofft haben. Wir möchten alle zwei Monate ein ungezwungenes Treffen organisieren. Ich freue mich sehr, dass es so gut geklappt hat.

 

 

Ich hoffe, ihr hattet eine gute Woche!?

Liebe Grüsse und eine wunderbare neue Woche ❤

Katarina

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Advertisements

2 Gedanken zu „Wochenrückblick 25.03.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s