Wochenrückblick 03.02.2018

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Mein Wochenrückblick 

Huch, da fällt mir gerade auf, dass das mein erster Wochenrückblick im 2018 ist!

Diese Woche war von allem etwas dabei. Berge mit viel Schnee und verlängertes Wochenende bis Dienstag. HIER geht es zu unseren Skiferien.

Am Mittwoch ging es noch kurz ins Büro und die Kids mussten, mangels Kinderbetreuung, einfach mit. Die 4 Stunden haben sie wunderbar überstanden. Nun gut, mit etwas Geld für den Znünikauf habe ich sie schon bestochen.

Am Donnerstag hatte K1 seinen Impftermin. Wir haben mal vereinbart, dass er über Impftermine erst kurz davor informiert wird. Also gab es noch ein Emlapflaster. Soll die Einstichstelle betäuben. Keine Ahnung ob das wirklich etwas nützt, das Kind ist jedenfalls etwas ruhiger dabei. Man Mann findet das allerdings ganz schrecklich, wir haben es schliesslich auch alle ohne die Pflaster überlebt. Tja, kann sein. Ich finde, wenn es schon diese Möglichkeit gibt, warum soll ich sie nicht auch nutzen? Im August muss er nochmals und danach ganz lange nicht mehr. Als die Ärztin zu ihm sagte, dass er zum übernächsten Impftermin bestimmt dann ohne seine Mutter kommt, hat er nur sehr schockiert den Kopf geschüttelt…

Für das problemlose Hinhalten, durfte sich K1 noch das Mittagessen aussuchen. Er wollte Toast Hawaii, aber, bitte mit Plastikkäse (Scheibenkäse) und nur Früchten aus der Dose…

Am Freitag ging es für uns alle wieder ins Büro. Eigentlich war geplant, nur kurz bis Mittag die Pendenzen zu erledigen. Leider zog sich dann alles bis 16:00 Uhr hin. Die Jungs fanden  die letzte Stunde schon arg langweilig und rutschten mit Bürostühlen durch den Flur. Und sie haben sich über meine „noch 5 Minuten“ dann doch geärgert…verständlich. Dafür wollten sie unbedingt noch bei Oma und Opa übernachten weil sie sie vermisst haben. So schön! Also haben wir Telefonterror gemacht, bis sie von der Arbeit zurück waren. In der Zwischenzeit habe ich aufgeräumt und den Rest der Weihnachtskerzen entsorgt oder wiederverwendet. So hätte es aussehen sollen, die Katze hat aber angefangen, ständig an den Trockenblumen zu knabbern. Also habe ich die Vorsichtshalber weggeworfen bevor sie anfängt überallhin zu kotzen erbrechen.

Nachdem ich die Kids dann bei meinen Eltern abgeliefert habe, kam auch mein Mann nach Hause. Da keine Lust auf Kochen und keine Kinder im Haus, ging es zum Lieblingsthai.

Heute habe ich ausgeschlafen! Nun, ich habe mir um 6:00 Uhr Ohrenstöpsel reingesteckt und die Schlafbrille angezogen. Als der Mann irgendwann aufstand und zu seinem Marathontraining ging, blieb ich eisern im Bett liegen. Endlich konnte ich etwas ausschlafen. Die letzten Wochen schlafe ich sehr schlecht und wache wahnsinnig früh auf, leider genügen mir 5 Stunden Schlaf dann aber doch nicht. Ein Frühstücksei für mich!

Und, was macht man an einem Samstag, wenn die Kinder nicht zu Hause sind? Exzessiv Staubsaugen und die Dusche schrubben. Jetzt gehe ich dann die Jungs abholen und versuche sie dazu zu bringen, ihre Zimmer aufzuräumen. Mich hat scheinbar schon der Frühlingsputzwahn gepackt. Ich mag ausräumen, entrümpeln, entsorgen und wieder Luft schaffen. Wenn ich nicht so müde wäre, würde ich vermutlich das halbe Haus leer räumen. Mal sehen. So sehe ich jedenfalls nach einem Haushaltsmorgen aus, Badhairday!

Nächste Woche beginnt wieder die Schule! Warum fliegt die Zeit bloss nur so schnell?!?

Ich wünsche euch ein wunderbares und erholsames Wochenende!

Katarina ❤

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Advertisements

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten können. Weitere Informationen befinden sich auf der Seite mit Datenschutzbestimmungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.