12von12 September 2016

12 Fotos des 12. September 2016

Caro von Draussen nur Kännchen hat schon lange diese tolle Aktion laufen und es machen immer sehr viele Blogger mit. Irgendwie bekommt man das Gefühl, als ob man seinen Freunden erzählt, wie der Tag war.

An jedem 12. eines Monats findet bei Caro auf dem blog das Fotoprojekt „12 von 12“ statt. Ursprünglich gestartet wurde es von Chad Darnell, aber leider inzwischen nicht mehr fortgeführt.
Wie geht das?
Ihr macht am 12. eines Monats ganz, ganz viele Fotos. Am schönsten ist es, wenn ihr euren Tagesablauf dokumentiert. Abends wählt ihr dann 12 Bilder aus und postet sie in eurem Blog. Ab 17 Uhr findet ihr unter meinem Posting eine Liste, in die ihr euch eintragen könnt.
Bildschirmfoto 2012-07-13 um 18.43.40
Hier folgen meine 12 Bilder:

#1von12:

Die kleine Katze ruft nach einem Spiel! Sie hat ihre Spielzeugmaus mitgebracht und wartet auf das Jagdspiel. Sie apportiert die geworfene Maus wie ein Hund!

katze

#2von12:

Energiedrink. Ich weiss…ist doof…geht manchmal nicht anders.

energiedrink

#3von12

Montag ist Haushaltstag. Da kommt meine Haushaltshilfe und ich räume, versorge und putze.

aufraeumen

#4von12

Briefliche Stimmabgabe. Bald sind Wahlen und wir stimmen immer brieflich ab.

abstimmung

#5von12

Meine Freundin ruft an weil ihr Auto nicht mehr anspringt. Also gehe ich zu ihr und helfe ihr das Auto zu überbrücken.

auto

#6von12

Nach dem Mittagessen sieht die Küche dann so aus. Alles ist abgewaschen aber noch nicht verräumt.

kueche

#7von12

Kind2 zum Klavierunterricht fahren.

klaviermappe

#8von12

Ich mache mir einen Espresso gegen das Nachmittagstief. Eigentlich mag ich Kaffee überhaupt nicht, aber ich gebe die Hoffnung auf etwas Energie nicht auf.

espresso

#9von12

Ich backe noch einen Zwetschgenkuchen für nach der Nachmittagsschule.

zwetschgenkuchen

#10von12

Nach der Email von meinem Hausarzt sind die Blutwerte ok. Nur VitaminD3 und B12 sind wieder abgesackt und ich werde sie spritzen müssen. Da fällt mir ein, dass ich die tägliche Vitamindosis vergessen hab.

vitamine

#11von12

Die Mutter eines Schulfreundes fragt nach den Englischwörtern für morgen. Meinem Sohn fällt es ein, dass er seine auch nicht hat. Also tausche ich mit einer anderen Mutter die Englischwörter aus und leite sie der Dritten auch noch weiter. Jetzt sind sie ausgedruckt und müssen heute nur noch gelernt werden…für morgen…nach dem Training…ich hasse das!

englischwoerter

#12von12

Während Kind1 noch Mathehausaufgaben im Zimmer macht, sitzt Kind2 mir gegenüber und macht Mathehausaufgaben am Computer. Ich erstelle noch schnell diesen Blogpost, was sich als etwas mühsam gestaltet durch die ständigen Fragen, denn ein Grossraumbüro ist nix dagegen! Das ist sowas wie mein Mini-Homeoffice. Hinter dem riesigen Bildschirm gegenüber versteckt sich Kind2. Links neben meinem Laptop ist z.B. noch eine kaputt gegangene Lego-Starwars-Figur und wartet, geflickt zu werden…

homeoffice

 

Die Kinder wurden gerade von einem anderen Vater abgeholt und er bringt alle Kinder ins Volleyballtraining. Sehr praktisch! Danach werde ich etwas zum Abendessen machen und noch meine weiteren Mails beantworten. Nach dem Abendessen müssen die Kinder vom Sand befreit werden (Heute Beachvolleyball) und eben die Englischwörter geübt.

Das war mein Beitrag zu 12von12 im Monat September 2016 mit einem kleinen Einblick in meinen Alltag

Danke fürs Lesen!

Alles Liebe, Katarina

Advertisements

Ein Gedanke zu „12von12 September 2016

  1. Pingback: Wochenrückblick 17.09.2016 | staublos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s