Wochenrückblick 19.08.2017

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

Die Sommerferien sind nun vorbei und wir sind gut in den Alltag gerutscht. Die Schule hat angefangen und beide Kinder scheinen sich wohl zu fühlen in den neuen Klassen und neuen Lehrpersonen. Ich hoffe sehr, dass das noch lange so bleibt!

Ich habe mich endlich wieder an den Laptop gesetzt und habe angefangen, die liegen gebliebenen Sachen aufzuarbeiten. In den letzten Wochen war hier einiges los und ich hatte eine Pause nötig. Aber jetzt geht es wieder los…passend dazu funktioniert mein Emailaccount nicht richtig und ich darf den grössten Teil per Smartphone erledigen…

Die ganze Woche drehte sich also um Arbeit im Büro, Emails beantworten, tonnenweise Wäscheladungen erledigen und solchen Kram.

Ich hatte endlich wieder meinen Akupunkturtermin.

Dabei ist mir aufgefallen, wie verspannt und angespannt ich eigentlich bin. Sobald meine Gedanken zu den ToDo-Listen abgedriftet sind, haben sich meine Schultern angespannt und waren hoch gezogen. Also wieder bewusst entspannen und los lassen. Zack, schon wieder waren die Schultern hochgezogen. Somit war ich damit beschäftigt, meinen Körper etwas zu entspannen und das tat richtig gut. Entspannter die Aufgaben zu erledigen macht eindeutig mehr Spass…aber was sag ich euch da.

Meine Nachbarn haben ein Beet welches randvoll mit gelben Sonnenhut ist. Schon letztes Jahr bekam ich ein paar Wurzeln und die blühen gerade richtig schön. Jetzt habe ich noch ganz viel neue Wurzeln vom gelben Sonnenhut bekommen und habe sie sofort eingepflanzt. Ich freue mich schon darauf, nächstes Jahr eine gelbe Blumenpracht zu haben.

Zwischendurch hat mich der Alltag dann schon geschafft und ich bin praktisch jeden Abend auf dem Sofa eingeschlafen. Am Mittwoch hatten die Kinder am Nachmittag keine Schule und ich habe mich während der Mittagsstunde aufs Sofa gelegt- bin tatsächlich eingeschlafen! Normalerweise bekomme ich es nie hin mitten am Tag einzuschlafen, egal wie müde und erschöpft ich bin. Wenn man so kurz nach den Ferien schon wieder Sehnsucht danach hat, hilft ein alkoholisches Ferienmitbringsel ungemein…

Ich wünsche euch ein wunderbares und erholsames Wochenende!

Katarina ❤

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Advertisements

4 Gedanken zu „Wochenrückblick 19.08.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s