Wochenrückblick 03.03.2018

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Mein Wochenrückblick 

Diese Woche habe ich es tatsächlich etwas ruhiger angehen lassen und war nur zwei Tage im Büro anwesend.

Wenn ich weniger mache/erledige/hetze merke ich, wie müde ich eigentlich bin. Leider habe ich deswegen die ganze Woche sehr schlecht geschlafen. Weil, ich Wurst, jeweils auf dem Sofa sofort eingeschlafen bin und dann erst gegen Mitternacht wach geworden bin. Danach kann ich dann nicht einschlafen und lese mindestens noch eine Stunde lang. Ich weiss, so sinnlos unvernünftig!

Diese Woche war bei uns zu Hause auch endlich niemand mehr krank. Das war schon toll! Obwohl das Wetter eigentlich sehr wechselhaft war mit -12 Grad, saumässig kalt und meine MS-Finger sofort steif wurden, gab es zwischendurch wunderbaren Sonnenschein!

Am Mittwoch hatten wir keine Termine, ich war so wahnsinnig müde und hatte das Gefühl, genau dann einen Mittagsschlaf machen zu können. Eigentlich kann ich nie wirklich einschlafen, aber egal. Jedenfalls dachte der Förster so: No! und fällte zwei Tage lang einen grossen Haufen Bäume hinter unserem Haus. Definitiv nix mit einschlafen. Dafür habe ich mit meiner Freundin über eine Stunde telefoniert bevor sie nach Sri Lanka abgereist ist. Und jetzt habe ich auch grosse Lust auf Ayurveda Retreat!

Meine Kids mögen ja kein gekochtes Gemüse und ich habe mir vor Jahren eine Zyliss Maschine gekauft. Damit kann man wunderbar das Gemüse schneiden/raffeln und was auch immer. Da ich echt nicht super kochmotiviert war bzw. überhaupt keine Ideen hatte, was ich kochen soll, gab es u.a. einen grossen Salat mit panierten Fisch. Lecker und es gibt keine Diskussionen.

In der Zwischenzeit ist ein Projekt, welches mir sehr wichtig ist, online gegangen. Bin noch dabei den Blogpost dazu zu schreiben! Freu mich sooo sooo, in den nächsten Tagen folgt mehr dazu!

Jedenfalls hat es wieder geschneit und ich habe aus Frust und Frühlingsmangel neue Blumen gekauft.

…zudem habe ich gleich zwei neue Handtaschen, zwei verschiedene Pumps und einen Rock bestellt.

Ja, eine Handtasche brauche ich wirklich, weil meine Lieblingstasche kaputt gegangen ist. Also habe ich mir zwei Statement-Taschen bestellt. Zusätzlich Pumps 1x schwarz und 1x beige mit 5cm gefunden. Dann habe ich den ungefähr 5 A-Linen Rock bestellt. Ja, ich trage praktisch nie Röcke. Aber nun ja. Das neue Buch von Denise ist rausgekommen und ich habe es mir gleich bestellt. Bin ja sehr gespannt, ob ich damit vernünftiger werde…

Ich wünsche euch ein wunderbares und erholsames Wochenende sowie einen tollen Start in die neue Woche!

Katarina ❤

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Advertisements

2 Gedanken zu „Wochenrückblick 03.03.2018

  1. Liebe Katarina,
    ich schicke dir wieder einmal einen herzlichen Gruss, bin immer noch fleissig am Lesen deiner blogs. Ich finde deine/eure Art des offensiven Umgangs mit der Krankheit wunderbar und sicher sehr hilfreich. Ich denke oft, dass meinen Patienten von vor 40 Jahren damit seeehr geholfen worden wäre durch den Kontakt mit gleich Betroffenen.Ein Hoch auf die neuen Medien!
    Ich wünsche dir und der ganzen Familie ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüsse
    Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s