Wochenrückblick 04.06.2016

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge. Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Die Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung

Hier mein Wochenrückblick in Bildern

Tecfidera: Mittlerweile lassen mich die Nebenwirkungen des Medikamentes, genannt Flush, etwas kalt. Bildlich gesprochen, denn eigentlich fühlt es sich so an, als ob der Körper brennt.

Tecfidera Flush Nebenwirkungen

Die kleine Katze ist nicht mehr so klein und ist richtig verfressen geworden. Sobald wir irgendwas essbares in die Hand nehmen, steht sie da und schaut, ob das vielleicht etwas sein könnte, was ihr auch schmeckt. Hier sieht man am Blick: was isst du da, was isst du da, waaas isst du da?!

Katze

Ich habe nach dem Buch von Deiliciously Ella eine Quinoapizza probiert. Die war so so so lecker! Merke: nächstes mal Backpapier benutzen, nur mit Olivenöl bestreichen nützt nicht viel.

Quinoapizza

In der letzten Zeit nehme ich mir zu wenig Zeit für Sport. Das ärgert mich echt. Ich weiss ja, wie gut es mir danach geht. Ich muss unbedingt öfter Sport machen!

Sport

Das Wochenende ist mit vielen aufregenden Terminen voll bepackt. Heute ist der Polterabend einer Freundin. Leider wird das Wetter nicht halten…aber ich freue mich trotzdem auf den Abend!

Morgen treffe ich mich mit Sabine von die kleine graue Wolke. Auf unser Treffen freue ich mich riesig!

Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche! ❤

Liebe Grüsse, Katarina

Advertisements

4 Gedanken zu „Wochenrückblick 04.06.2016

  1. Liebe Katarina, eine Quinoapizza hört sich ja total toll an! Da muss ich unbedingt mal das Rezept versuchen. Diese Blumenkohlböden, die überall beschrieen werden, finde ich persönlich ja unmöglich und nicht appetitlich. Aber Quinoa? Why not!

    Ich wünsche dir eine schöne, sonnige kommende Woche!

    Alles Liebe,
    Doro

    Gefällt mir

    • Liebe Doro

      Ja, das ist wirklich eine tolle und leckere Alternative! Denke einfach daran, ein Backpapier zu verwenden. Ich habe die Form nur mit Olivenöl eingepinselt und hab es fast nicht aus der Form gebracht!

      Viele liebe Grüsse!
      Katarina

      Gefällt mir

  2. Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit der kleinen grauen wolke.
    LG
    Ursula
    PS: wir waren vor einigen Tagen in München und konnten an einer Vorführung des Magicmix teilnehmen. Den werd ich mir beim nächsten Gehalt kaufen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s