Wochenrückblick 04.03.2017

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

Die Woche stand ganz im Zeichen: müde

Vermutlich haben mich die letzten Erkältungen ziemlich ausgezehrt. Jedenfalls bin ich zur Zeit sehr müde und unmotiviert. Ich habe eigentlich keine Lust irgendwas zu machen. Nicht mal mehr bloggen mag ich. Ist das diese Frühlingsmüdigkeit?

Also los, mit Unmengen von Vitamin C versuchen aufzuputschen und sauer macht lustig…

limonade

Ganz viel frisches Gemüse ist immer gut!

gemuese

Mein Glücksprojekt für den Monat März ist online. HIER könnt ihr meine Goals für den Monat März sehen und vielleicht motiviert es jemanden auch sowas zu machen.

gluecksprojekt-2017-maerz

Passend zu meinen Glücksprojekt: ein Proseccofrühstück mit Freundinnen! Ich nehme mir bewusst Zeit, mindestens ein mal im Monat ein solches Treffen durch zu ziehen. Das tut gut.

proseccofruehstueck

Trotzdem bin ich noch sehr unmotiviert und alles passiert irgendwie auf Sparflamme. Zum Glück gibt es die Möglichkeit in die Badewanne zu fliehen bis das Tief vorbei ist!

badewanne

Frühling? Sehe ich da? Ganz klar Frühling! Jaaaaa!
fruehling

Das ist ganz klar ein Grund, das Auto wieder mal durch die Waschanlage zu fahren und danach die Winterspuren weg zu saugen! Jetzt ist es blitzeblank und frisch…jo, sowas bereitet mir tatsächlich Freude. Die hält leider nur so lange an, bis jemand in mein Auto einsteigt…hrmpf…

autowaesche

Ich wünsche nun ein wunderbares Wochenende und hoffe, ihr habt Verständnis dafür, dass es hier gerade so ruhig ist…

 

Liebe Grüsse und eine wunderbare neue Woche ❤

Katarina

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Wochenrückblick 25.02.2017

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

Wenn das Immunsystem durch Medikamente ausser Gefecht gesetzt ist, überrascht es natürlich nicht, dass die Abwehr nicht gerade die stärkste ist. Über den Winter durch hatte ich eigentlich Glück mit den ganzen Viren und Bakterien. Diesen Monat hat es mich leider schon zum zweiten Mal erwischt.

Ich. war. total. erledigt! Hier bin ich soo, sooo müde und erschöpft mit dem ganzen Programm an Husten, Fieber, Schnupfen…hat tatsächlich die ganze Woche gedauert!

selfie-muede-fatigue

Habe ich eigentlich schon erzählt, dass ich meinen grünen Smoothie jeweils einfriere? Am Abend lege ich mir dann jeweils zwei Stücke in die Tasse und stelle alles in den Kühlschrank. Am Morgen habe ich dann eine gesunde Vitaminbombe! Gesunde Ernährung kann sehr einfach sein.

greensmoothie-einfrieren

Wir sind eine sehr verfressene Familie! Also bin ich hier auf dem Weg zum Grosseinkauf. Den ganzen Einkauf dann aber im Kühlschrank unter zu bringen und versorgen, das ist echt übel! Wenn wir mal unsere Küche umbauen müssen, dann will ich unbedingt einen riesigen Kühlschrank! Unbedingt!

ich-gehe-einkaufen

Faschnacht! Fasching! Karneval!

Hier haben wir Donald Trump und seinen Bodyguard. Die Idee zu dieser Verkleidung hatten die Kinder ganz alleine und ich konnte natürlich nicht widerstehen. Wir hätten jetzt so ein oranges Make-Up zu Hause…falls jemand möchte? 🙂

fasnacht

Das Wetter, das liebe Wetter, bringt Kopfschmerzen und noch mehr Schnodder… nach diesem Bild hat es 30min. später sogar geschneit.

wetter

Dafür kommt der Frühling jetzt in grossen Schritten! Oder, ODER?

schneegloeckchen

Wir waren beim IKEA und haben unter andrem diese hübsche Bank gekauft! Diese steht jetzt in unserem Hauseingang. Vorher war hier ein Stapel Brennholz gelagert…sah immer unordentlich aus und war sowas wie eine Brutstätte für Spinnen. Riesengrosse Spinnen, genannt Frieda und ihre Töchter.

garten

Diese Woche hatte ich u.a. noch ein sehr tolles Treffen mit vier sehr coolen Frauen. Wir starten bei uns in St. Gallen eine neue Gruppe für MS-Betroffene im Alter von 20 bis 45. Geplant ist ein Treffen als Feierabendbier inkl. Fingerfood. Es geht darum, diese Leute zu erreichen, die nicht in dieses typische MS-Schema passen und den Satz: du siehst nicht krank aus, sehr oft hören. Es geht um Austausch und ungezwungenes Zusammensein. Jedenfalls sind wir nun 4 Frauen im Vorstand und es macht so viel Spass mit ihnen zusammen sowas auf die Beine zu stellen. Dazu folgt bald ausführlich mehr…

Liebe Grüsse und eine wunderbare neue Woche ❤

Katarina

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Wochenrückblick 18.02.2017

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

 

In folge Erkältung, Heiserkeit und Fieber von Kind1 und mir, gibt es nur Bilder unserer vergangenen Woche…

Zum Valentinstag gab es spontane Muffins. Vor allem deshalb weil Kind1 eine super Matheprüfung geschrieben hat.

muffins

Gesundes Essen als Rohkost.

gesundes-essen-rohkost

Ein sehr persönlicher Blogpost für die Blogreise Eltern mit Behinderung. Es gibt da übrigens auch noch ein schönes Gewinnspiel und es schreiben verschiedene Eltern über ihre Behinderung. Sehr spannend und empfehlenswert!

gelbe-bagger

Diese Tulpen haben mir die ganze Woche viel Freude bereitet. Vor allem, weil das Wetter hier echt mies war!

valentinstag

Ein einziger Nachmittag mit Sonnenschein und Kind2 hatte ein Spieldate bei einer Freundin auf dem Bauernhof.

ziege

Ich hatte ein tolles Meeting in Zürich mit der MS-Gesellschaft.

notizbuch

Da Kind1 und ich nicht so fit sind, haben wir gerade bei unserem Lieblingsthai das Abendessen bestellt.

 

Liebe Grüsse und eine wunderbare neue Woche ❤

Katarina

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)

Wochenrückblick 11.02.2017

Mein Wochenrückblick in Bildern

Wochenrückblick ist einer meiner liebsten Blogbeiträge.
Ich nehme mir die Zeit, über die vergangene Woche nachzudenken und suche meine liebsten Momente zusammen. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit schlechten Tagen zu beschäftigen, oder?

Meine Glücksmomente 

Meine Runde auf dem Crosstrainer strampeln, laut Musik hören und sich danach ultra leicht fühlen! Ich bin zwar mit meiner Fitness noch nicht auf dem Level vom letzten Jahr, aber das kommt schon noch. Ich bin froh, wenn ich wenigstens ein mal pro Woche mein Workout durchziehe.

sport

Frische und ungebügelte Bettwäsche! Könnt ihr es riechen? Ich liebe es sehr…

bettwaesche

An einem Nachmittag bei meiner Nachbarin zum Kaffee eingeladen werden. Danach eine kurze Verschnaufpause auf dem Sofa bevor es wieder weiter geht. Diese Woche hatte ich fast täglich gegen 17:00Uhr jeweils einen Energie-Einbruch. Totale Erschöpfung! Zum Teil war es so schlimm, dass ich echt das Gefühl hatte, heulen zu müssen.

dkny-uhr-und-nuesse

Ich habe etwas zum Mittagessen ausprobiert und die Kinder waren begeistert! Normalerweise fragen sie immer a) Ist das Rezept aus dem Internet? oder b) Hast du das selber erfunden? Ich habe es also selber erfunden und bekam den Auftrag, das wiedermal zu kochen – trotz Zucchetti!

Rezept Hirseflocken Zucchetti Pancakes  

1 Tasse Hirseflocken
1 Tasse Mehl
1/2 Pck. Backpulver, Salz, Pfeffer, ich hab noch Zwiebel-und Knoblauch
Pulver dazu gegeben.
die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen

1 Tasse Milch
1/4 Tasse Öl
2 Eier
mit einem Mixer vermixen

2 mittlere oder 1 grosse Zucchetti raspeln

Alles zusammen mit einer Kelle zusamen rühren. Etwa 20min. ruhen
lassen.
In einer grossen Pfanne jeweils einen EL pro Pancake ins heisse Öl 
geben und wie gewöhnliche Pancackes ausbacken.

rezept-hirsepancackes

Frühlingsblumen! Bei uns kommt noch immer nur sehr selten die Sonne raus und ich warte sehnsüchtig auf den Frühling. Wie ich schon im Glücksprojekt für Februar geschrieben habe, Tulpen bringen den Frühling in der Vase ins Haus.

tulpen

Ich kann mich sehr lange über Gemüse amüsieren….

gmuese

Die Firma meines Mannes hatte einen Firmenanlass und ich durfte mit. Es ging zu einer Aston Martin Vertretung. Sehr hübsche, schnelle und teure Autos! Ich würde sagen, so einer würde mir schon auch stehen, oder? Leider sind sie vermutlich nicht unbedingt MS-tauglich, dann lass ich das lieber…hehehe…

aston-martin

Liebe Grüsse und eine wunderbare neue Woche ❤

Katarina

(Die Wochenrückblick-/Glück Idee kommt ursprünglich von Denise Fräulein Ordnung und bei ihr kann man weitere Rückblicke von anderen Bloggern in den Kommentaren nachlesen)