Glücksprojekt: Juli 2017

Willkommen Juli! Willkommen Sommer!

Wir fahren im Juli in die grossen Sommerferien nach Kroatien. Deshalb gibt es in diesem Monat eine Sammlung der Dinge, die ich machen möchte und werde:

Glücksprojekt JULI 2017

Glücksprojekt Juli 2017

Die Printvorlage kann man herunterladen oder ausdrucken

Glücksprojekt Juli 2017

Leute, wir sind nun endlich im Sommer angekommen. Für mich heisst das Endspurt, denn bald machen wir uns auf den Weg in die Sommerferien.

Was ich mir im Juli vorgenommen habe?

Ich werde die Zeit mit meiner Familie ausgiebigst geniessen. Ich werde ganz oft im Meer schwimmen, lecker Essen und es einfach auf mich zu kommen lassen. Dieses Jahr verreisen wir das erste Mal mit einem befreundeten Paar und ihren Kindern. Daher werden diese Ferien vermutlich etwas anders ablaufen. Ich freue mich auf die Gespräche und die Zeit, die ich auch mit meiner Freundin verbringen werde. In letzter Zeit waren wir beide leider sehr beschäftigt. In den Ferien werde ich es mir einfach gut gehen lassen und die Zeit geniessen. Ich werde Cocktails und Wein schlürfen, versuchen mich nicht von den Mücken auffressen zu lassen und ganz viele Wassermelonen essen. Da wir in dieser Konstellation noch nie verreist sind, sind wir schon sehr gespannt, wie es kommen wird.

Ich werde viel lesen und mit meinen Jungs kuscheln. Falls diese überhaupt die Zeit für kuscheln finden oder doch lieber mit ihren Freunden spielen… Die Zeit mit meinem Mann geniessen…

Für meinen Sommer habe ich mir vorgenommen: nix muss, alles kann.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderbaren Juli!

Übrigens habe ich letztes Jahr einen Post über meine Pack-Routine geschrieben. HIER kann man nachlesen, wie ich meine Garderobe organisiere. 

 

Wer Lust hat, ist herzlichst eingeladen mitzumachen!

Glücksprojekt Juli 2017 kann man sich ausdrucken und in die Agenda legen oder an den Kühlschrank pinnen. So hat man es bei sich und wird daran erinnert.

Katarina ❤

Den Rückblick kann man als Kommentar, einem Blogpost oder mit Fotos hier verlinken (mit verlinken meine ich ein Pingback zu meinem Blog) oder auf Instagram (#glücksprojekt2017 @staublos_ch verwenden, ansonsten kann ich es nicht sehen). Das Bild vom Glücksprojekt 2017 könnt ihr gerne mitnehmen. LeserInnen, die kein Blog schreiben, können natürlich jeweils unter meinem Post kommentieren. 

Glücksprojekte 2017

Vergiss Vorsätze – Ich mach ein Glücksprojekt 2017
Glücksprojekt Januar 2017
Rückblick Glücksprojekt Januar 2017
Glücksprojekt Februar 2017
Rückblick Glücksprojekt Februar 2017
Glücksprojekt März 2017
Glücksprojekt April 2017
Glücksprojekt Mai 2017
Glücksprojekt Juni 2017

Werbeanzeigen